Defibrillatoren richtig aufbewahren – Tipps für den richtigen Wandkasten

Für jede Umgebung der richtige Wandschrank

Ebenso wie es  unzählige verschiedene Defibrillatoren gibt, gibt es genau so viele verschiedene AED Wandschränke. Doch welcher ist der richtige?

Rechtliche Vorgaben zur Aufbewahrung eines Defis  gibt es nicht. Dies ist abhängig von den individuellen Begebenheiten in Ihrem Unternehmen. Egal ob im Innen-  oder Außenbereich, bei hoher Luftfeuchtigkeit wie z.B. in einem Schwimmbad oder extrem  hohem Staubaufkommen:  für alle Szenarien gibt es den passenden Wandkasten.

Das Eckige muss ins Runde

Im Notfall muss der Ersthelfer den Defibrillator einfach finden. Daher muss der Wandkasten auffallen.

Ein weißer Kasten auf einer weißen Wand wird nicht wahrgenommen. Ist der Kasten dann noch eckig dient er maximal als Ablagefläche.

Aus diesem Grund bietet die Firma Rotaid  runde Wändschränke in verschiedenen Farben an. Diese bleiben im Gedächnis. Und das nicht nur in den eigenen vier Wänden. Der Wandschrank schützt Ihren Defibrillator mittels Heizmate auch im Außenbereich.  Das ganze Jahr über.

Den Defibrillator schützen

Sie möchten Ihren Defibrillator vor Diebstahl oder Vandalismus schützen? Gerne. Aber bitte ohne Schlösser oder einschlagbare Scheiben. Denn im Notfall sollten Sie sich auf den Patienten konzentrieren und nicht auf Schlüsselsuche gehen. Auch eine verletzte Hand durch eine eingeschlagene Scheibe hilft beim Lebenretten wenig. Aus diesem Grund empfehlen wir die Alarmfunktion. Der Alarm schreckt unbefugte Nutzer ab. Zudem alarmiert er gleichzeitig bei einem Notfall weitere Helfer. Noch nicht überzeugt? Der Verein Definetz e.V. bietet zusammen mit der Allianz (http://definetz.eu/index.php/ueber-definetz/leistungen/defiversicherung) eine Defi Versicherung an…mehr Schutz geht nicht.

Metall oder Kunststoff

Sie haben sich für eines der neuesten Defibrillator Modelle mit W-LAN Funktion oder gar Sim Karte entschieden? Herzlichen Glückwunsch. Doch bitte beachten Sie bei der Wahl des Wandschrankes, dass Metall die Signale unter Umständen einschränken kann. Demzufolge sind Kunststoffmodelle in diesem Fall die bessere Wahl.

Schauen Sie sich gerne in unserem Shop um oder rufen uns unter Tel.: 02065 984 80 30 an. Wir beraten Sie gerne.

2019-03-05T09:28:04+02:00